Juniorinnen U15

Spielklasse: Kreisstaffel 1

Mannschaftsführer/-in: Lilly Wist
Kontaktinformationen siehe WTB

Spieltermine Sommer 2024

Freitag 07.06.2024, 15 Uhr
Auswärtsspiel gegen den TC Ruit
Spielort: Nielsenstraße 9, 73760 Ostfildern
Bodenbelag: Sand
Ergebnis: TCN : TC Ruit | 6:0
Spielbericht – Sie kamen, sahen und siegten
Im Jahr 2024 konnten wir nach langer Zeit wieder eine U15-Mannschaft der Mädchen melden. Zum ersten Verbandsspiel traten sie zu fünft (Charlotte, Dimitra, Isabell, Lilly und Sam) in Ruit an. Alle waren etwas aufgeregt, zumal nicht alle Spielerinnen Verbandsspielerfahrung hatten. Nach kurzem Einspielen ging es auf vier Plätzen los. Zu den Einzeln traten Lilly, Sam, Dimitra und Isabell an. Lilly entschied den ersten Satz schnell mit 6:1 für sich. Im zweiten Satz kam ihre Gegnerin etwas besser ins Spiel, aber Lilly behielt die Oberhand und gewann mit 6:3. Sam ließ ihrer Gegnerin wenig Chancen; der erste Satz ging mit 6:2 an Sam und, obwohl der zweite etwas länger dauerte, hatte die Gegnerin das Nachsehen mit 6:1. Dimitra und ihre Gegnerin lieferten sich das längste Spiel. Die Ballwechsel waren teilweise sehr lang und ausgeglichen, sodass kein Break zustande kam. Dimitra gewann den ersten Satz mit 7:5. Der zweite Satz war nicht weniger anstrengend, aber mit Unterstützung der Teammitglieder und der mitgereisten Fans gewann Dimitra mit 6:4. Das vierte und schnellste Einzel bestritt Isabell. Sie war ihrer Gegnerin sowohl in der Größe als auch spieltechnisch überlegen, hatte jedoch teilweise Schwierigkeiten, sich durchzusetzen. Sie gewann beide Sätze mit 6:1 und 6:0. Ein super Ergebnis!
Bei den Doppelspielen wurde der geplante Spielerwechsel vorgenommen und es traten Lilly/Sam und Charlotte/Isabell an. Lilly und Sam spielten gegen die Nummern 1 und 3 von Ruit. Obwohl sie zum ersten Mal zusammen ein Doppel spielten, machten sie es hervorragend und holten sich mit 6:0 und 6:2 den Sieg. Charlotte und Isabell starteten schlecht und verloren den ersten Satz mit 1:6. Doch sie gaben nicht auf und motivierten sich gegenseitig. Ihr Einsatz zahlte sich aus, und sie gewannen den zweiten Satz mit 6:3. Im Matchtiebreak zeigten sie keine Schwäche und triumphierten mit 10:3. Unsere U15-Mädchen haben heute alles gegeben und einen mega spannenden Tag erlebt, an dem alle Spiele gewonnen wurden – jippie! Toller Auftakt!
Die Spiele verliefen fair und waren geprägt von tollen und langen Ballwechseln. Das Team wurden gut versorgt. Vielen Dank für die Gastfreundschaft.

Freitag 14.06.2024, 15 Uhr
Heimspiel gegen den TC Esslingen
Spielort: Panoramastraße 59, 73765 Neuhausen
Bodenbelag: Sand
Ergebnis: TCN : TC Esslingen | 2:4
Spielbericht – Mix aus Triumph und Niederlage
Bei den jüngsten Tennisbegegnungen zeigten unsere Spielerinnen sowohl beeindruckende Siege als auch herausfordernde Niederlagen. Im Einzel konnte Lilly mit einer herausragenden Leistung überzeugen. Die beiden Spielerinnen schenkten sich nichts und jagten sich über den Platz. Mit 6:0 und 6:1 ein klarer Sieg für Lilly. Sam lieferte sich ein intensives Match, das die Zuschauer bis zum letzten Punkt in Atem hielt. Nach einem hart umkämpften ersten Satz, den Sam mit 7:6 für sich entschied, musste im zweiten Satz eine 3:6 Niederlage hingenommen werden. Der entscheidende Matchtiebreak gestaltete sich äußerst spannend und endete mit einem knappen 11:9 für Sam. Ein wahrer Beweis für Sams Durchhaltevermögen und Kampfgeist. Isabell hatte hingegen dieses Mal eine schwierige Gegnerin und konnte im ersten Satz noch mithalten. Trotz ihres Einsatzes und ihrer Bemühungen konnte sie nicht an die Leistungen ihrer Gegnerin anknüpfen und musste sich mit 4:6 und 0:6 geschlagen geben. Charlotte hatte mit ihrer Gegnerin auch kein leichtes Spiel. Häufig lange und kraftraubende Ballwechsel. Auch Charlotte versuchte mit allen Mitteln dagegen zu halten und musste sich leider mit 2:6 und 1:6 geschlagen geben.
Im Doppel traten Lilly und Charlotte gemeinsam an. Die Abstimmung und das Zusammenspiel hat gut funktioniert, allerdings konnten sie nicht an Lillys Einzelerfolg anknüpfen und verloren mit 4:6 und 2:6. Isabell tat sich mit Verbandsspielneuling Linn zusammen, die ihr Debüt gab. Trotz Isabells bisheriger Erfahrung und Linns frischem Elan, mussten sie sich jedoch der besseren Abstimmung und Spielerfahrung der Gegnerinnen mit 1:6 und 0:6 beugen.
Zusammenfassend war es ein Tag gemischter Gefühle für unser Team, mit sowohl beeindruckenden Siegen als auch lehrreichen Niederlagen. Wir blicken gespannt auf die kommenden Spiele und sind zuversichtlich, dass unsere Spielerinnen aus diesen Erfahrungen lernen und gestärkt zurückkehren werden.
Nach einem Tag voller intensiven und fairen Matches sowie emotionaler Momente haben sich unsere Spielerinnen mit den Gegnerinnen zu einem gemeinsamen Abendessen versammelt. In entspannter Atmosphäre tauschten die Mädchen Erfahrungen aus, diskutierten sowohl die Höhepunkte als auch die Herausforderungen ihrer Spiele. Danke an die Fan-Base für die Verpflegung.

Freitag 21.06.2024, 15 Uhr
Heimspiel gegen die SPG Grötzingen/Neuenhaus
Spielort: Panoramastraße 59, 73765 Neuhausen
Bodenbelag: Sand
Ergebnis: TCN : SPG Grötzingen/Neuenhaus | 0:6

Freitag 05.07.2024, 15 Uhr
Auswärtsspiel gegen den TV Unterensingen
Spielort: Bachstraße 65, 72669 Unterensingen
Bodenbelag: Sand

Freitag 12.07.2024, 15 Uhr
Heimspiel gegen die TA TSV Plattenhardt
Spielort: Panoramastraße 59, 73765 Neuhausen
Bodenbelag: Sand

Freitag 19.07.2024, 15 Uhr
Auswärtsspiel gegen die TA TSV RSK Esslingen
Spielort: Katharinenlinde, 73733 Esslingen
Bodenbelag: Sand